Liwa_small

ohfamoose Orte – wir waren da, wann kommt Ihr?

Urlaubszeit! Überall lesen wir über magische Orte oder von Reisetipps. Auch wir haben unsere vier Köpfe zusammengesteckt und, schwuppdiwupp, kamen 13 ohfamoose Orte der Erinnerungen zusammen. Subjektiv oder objektiv, was meint ihr? Und wo fühlt Ihr Euch hingezogen? Wir u.a. nach Holland, Nepal, in die Türkei oder auch die Lüneburger Heide. Aber lest selbst!  …

Gemeinsam Reisen

Gemeinsam reisen ohne Zoff….

Jetzt fängt die Urlaubszeit wieder an – und wir alle freuen uns auf diese zwei oder vielleicht auch drei Wochen Ferien mit dem Liebsten, inklusive Sonnenschein, Entspannung und mehr. Damit das klappt und jeder fröhlich aus dem Urlaub zurückkommt, habe ich, die ja regelmäßig durch die Welt bummelt, ein paar Reisetipps zusammengestellt. Denn mein Freund…

meckerziegen_small

Das Leben ist kein Ponyhof, auch nicht für Meckerziegen

Mäh! Es gibt ja diesen Spruch, im Alter würden Frauen entweder zur Kuh (wenn füllig) oder zur Ziege (wenn mager). Ich bin irgendwie (noch?) dazwischen. Aber das Meckern gewöhne ich mir gerade ab. Hoffe ich jedenfalls. Das Thema ‚Meckerziege’ beschäftigt mich nicht erst seit dem letzten Urlaub. Wann immer ich Mütter, meist lautstark, mit ihren…

Reisen_Griechenland_small

Joy is a decision oder: Lebe jetzt!

Als wir im Sommer 2013, es ist schon stockdunkel, im griechischen Hotel Likithos ankommen, nimmt sich Reiseleiterin Connie Boeker unserer an. Drei Jahre später treffe ich sie zufällig wieder – jetzt gibt sie mir, in einem Hotel auf Kreta, eine wunderbare Yoga-Stunde. Und erzählt mir am Strand von ihrem Leben; dem eines „bunten Vogels“, wie…

Maulheld

Monolog eines Maulhelden

Echt jetzt, war das ein spannender Austausch! Ein recht prominenter Leser hatte sich an der Meinung von Gastschreiber Michael Hoeldke gestört. Wir haben die zwei daraufhin miteinander in Kontakt gebracht – und sie haben sich wortgewaltig auseinandergesetzt. Ohfamoos! Leider dürfen wir den Wortwechsel nicht veröffentlichen, zu privat. Verstehen wir. Herausgekommen aber ist ein 2. Beitrag…

mutter-werden_Herausforderungen_ohfamoos

Die neugeborene Mutter

„Auch eine Mutter wird erst geboren…“ – neuerdings begegnet mir dieser Satz immer wieder im Alltag. Er springt mir im Internet bei der Textrecherche ins Auge, im Fernsehen, auf einem Flyer, im Büro – immer wieder stoße ich auf diese Aussage. Doch was bedeutet das eigentlich? Etwa, dass auch eine taffe Business-Frau neu denken lernen…

Wien_Staedtereisen_Tipps_Cover

Wer möchte nach Wien reisen?

Wir haben ja schon einige unserer Städtetipps preisgegeben: Melanies Tipps für Sydney, der coole Artikel unserer Gastautorin Andrea über Istanbul oder unsere Dubai Tipps. Und jetzt ist Sonjas Lieblingsstadt an der Reihe: Wien! Wirklich immer eine Reise wert. Findet auch Elke, die noch ein paar Hoteltipps beisteuert. Inklusive der Möglichkeit, in einem der angesagten Häuser…

Abbas_Khider_Ohrfeige

Ohrfeige – ein Flüchtling dreht durch

Das Flüchtlingsthema habe ich ja schon mehrmals beleuchtet, aber was wissen wir eigentlich über den Alltag eines Flüchtlings? Die meisten von uns wohl nicht viel. Deshalb möchte ich auch dieses interessante Buch empfehlen. Ohrfeige heißt es, geschrieben von einem Flüchtling. Unter dem Titel konnte ich mir nicht viel vorstellen, erst der Klappentext ließ mich aufhorchen.…

unsplash_Elizabeth-lies_Air-Bnb_In-fremden-Betten_small

In fremden Betten

Jeder 5. tut es in Berlin. In Hamburg und München ‚beträumt‘ fast jeder 7., in Köln jeder 10. persönliche Kissen in fremden Betten. Wer heute eine Reise tut, bucht immer häufiger eine private Bleibe statt eines Hotels oder einer Pension. Nicht immer weil es günstig ist. ‚Weltweit Zuhause‘, so Airbnb, kommt an. Privatquartiere sind unter…

IMG_4920

Alt und weise? Auf jeden Fall: anders!

Neulich machte mich mein Arzt etwas schräg von der Seite an: „Wollen Sie denn wirklich schon alt werden?“ Das „schon“ hätte er sich sparen können. Ansonsten lag mein meist freundlicher und schätzungsweise etwa gleichaltriger Orthopäde aber richtig: JA! Will ich. Denn es macht frei, also das Älterwerden, denn ich muss nicht mehr alles machen, was…