Gepäck transportieren

Koffer packen wie ein Baumeister

Eine unserer Gastautorinnen, Heidemarie Blankenstein, ist vermutlich an der Zahl ihrer Reisen nicht zu toppen. Als uns aus “gut unterrichteten Kreisen” mitgeteilt wurde, die Dame reise dabei meist nur mit einem Koffer, der sei aber perfekt gepackt, wollten wir das genauer wissen. Herausgekommen ist dieses Gespräch, das Elke aufgezeichnet hat. Die Anschnallzeichen der Iberia-Maschine leuchten…

Mut – nicht Häme – braucht das Land

Ich bin entsetzt. Was sich da gerade in diversen Medien und den sozialen Netzwerken abspielt, ist weder harmlos noch lustig. So sehe ich auf Facebook das GIF von einer unglücklichen Melania Trump, was sich als Fake herausstellt, oder das Bild in dem zwei kleine Kinder ein Poster in die Kamera halten auf dem steht: „Fuck Donald Trump“.…

Unbekannte, wilde Alpen

Ins Kauner was? Wie soll das Tal heißen? Eigentlich nicht schwer, Kaunertal – und der künftige Bundespräsident Österreichs ist dort sogar aufgewachsen. Vielen ist diese Region in den Tiroler Alpen aber bis heute unbekannt – zu Unrecht, wie ich finde! Vor allem, wenn man entspannen will. Zweimal waren meine Familie, Freunde und ich nun dort,…

Das Leben nach der Arbeit … ein Neubeginn!

Es wird viel davon geredet: Von diesem angeblichen (und für manche auch realen) Loch, in das man am Ende des Berufslebens fallen könnte. Gastautor Dieter Fuchs hält davon gar nichts und plädiert für das echte zweite Leben, einen Neubeginn! Der Job geht zu Ende, und dann? Manche sind gedanklich von der vermeintlichen Leere wie hypnotisiert,…

Die Pfalz als Krimischauplatz – Elwenfels2

Mit Spannung habe ich im Dezember auf Post aus Deutschland gewartet. Das alljährliche Weihnachtsheimweh im sommerlichen Teil der Erde konnte nicht besser gestillt werden als mit dem zweiten, amüsanten Regionalkrimi ‚Schorle für den Scharfschützen – Elwenfels2‘ von Britta und Christian Habekost. Am Ende der Welt in Sydney und doch mitten drin in der herzlichen Runde…

Was tun, wenn der Job nervt?

Cornelia ist unsere Arbeitsmarkt-Kennerin und Coach für Menschen, die ihr Arbeitsfeld verändern wollen. Oder müssen. Ein echter Profi. Sie weiß: Wenn der Job nervt, dann muss man etwas tun. Aber was? So liest man auf ihrer Webseite, dass das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) herausgefunden hat, dass von rund 3,5% Jobwechslern im Jahr fast…

Welche Vorsätze habt Ihr für 2017?

An erster Stelle der guten Vorsätze fürs neue Jahr zählt auch 2017 wieder „Gesünder leben“! Dazu gehören: aufhören zu rauchen, abnehmen, bessere Ernährung, weniger Alkohol, mehr Sport. Das Übliche eben. Jedoch scheitern viele an diesen Vorhaben, weil ihr Plan nicht konkret genug ist. Aber warum dann diese großen Vorsätze zum Jahreswechsel? Mein Vorsatz letztes Jahr…

Ein kleiner Trick für ein ohfamooses 2017

Das aufregende, manchmal erschütternde und oft herausfordernde 2016 meint es gut mit uns allen! Es lädt uns ein in ein neues Jahr, in dem alle Türen offen stehen – für das Bewahren des Köstlichen, das Heilen von Verletzungen, das Feiern des Miteinanders und das Wachsen an Irrungen. Wir verraten euch ein ganz einfaches Rezept, ja…

Schon jetzt: Ein dankbarer Blick zurück!

Fast 300 Artikel haben wir Ohfamoosen bislang geschrieben… da fällt der Blick auf unsere eigenen Lieblingsartikel nicht einfach… aber natürlich findet man, wenn man sucht und schwuppdiwupp präsentieren wir Euch einen kleinen Rückblick. Mit den Stichworten Motivation, Rollenverständnis, Wachstum und Dankbarkeit. Blickt Sonja zurück, fällt Ihr – vor allem mit Blick auf das neue Jahr…

Nicht nur nach Berlin: Wie lieben? Und leben?

Für heute war ein Beitrag über das (Nicht-)Jammern geplant. Doch wir mögen diesen Beitrag heute nicht bringen; die jüngsten Geschehnisse in Berlin wiegen schwer. Mir ist angesichts dieses brutalen Anschlags zum Jammern. Einerseits. Andererseits treibt die Hoffnung auf noch mehr Zusammenhalt aus. Und so etwas wie trotzige Zuversicht. Zerstörte Familien. Gebrochene Herzen. Verlorene Seelen. Ohnmächtige…