Blogroll – unsere Freunde können Eure sein!

Im Zeitalter der Sozialen Medien nimmt Netzwerken ja eine ganz andere Dimension ein als früher. Man besucht weniger Veranstaltungen und Partys, man netzwerkt von zuhause per Mouseklick. Das Angebot ist riesig, angefangen von Plattformen wie Facebook und Twitter, LinkedIn und Xing. Auch Weblogs, kurz Blogs, gehören mittlerweile fest dazu – ohfamoos ist ja auch so einer…

Blogs sindfriends-of-ohoo_ohfamoos wie kleine Zeitschriften oder Journale; aus der Ich- oder Wir-Perspektive, je nachdem wie viele Leute beteiligt sind: Blogs gibt es in einer himmlischen Vielfalt, da ist für jeden etwas dabei. Man schreibt über ein Thema, das einen persönlich interessiert und erstellt so sein eigenes ‚Tagebuch’ online. Die Personen, die schreiben, nennt man Blogger. Auch wir vier haben uns, während wir an ohfamoos bastelten, von Bloggern inspirieren lassen, die schon so viel weiter waren/sind als wir.

Hier findet Ihr unsere Freunde, schaut mal bei Ihnen vorbei.

Ganz hyperlokal rund um Köln: www.meinesuedstadt.de

Einfach zielsicher: opas-blog.de

Tolle Idee und auch starke Fotos: www.einjahrdeutschland.de

Schlicht komisch: herrundfraumueller.com

Tipp “unserer” Illustratorin Ela: www.anders-anziehen.blogspot.de

Feines für Männer: brusworld.com

Melanie hält hier nach neuen Ideen Ausschau: www.vogue.com.au/vogue+living/

Hier geht es v.a. um Verkehr, Logistik und Verkehrspolitik: schienestrasseluft.de

 

Englische Blogs:

Hier bloggt ein Freund aus der PR Branche in Dubai: http://fakeplasticsouks.blogspot.de/

Japanerin in der Wüste: sandierpastures.com/

Arabian Financial News: rupertbumfrey.blogspot.de/

3 Gedanken zu “Blogroll – unsere Freunde können Eure sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.