Elbphilharmonie, Elphi, Konzert, Hamburg

Elphi. Du Einzigartige.

Hamburg, unsere Perle. Stadt mit mehr Brücken als Venedig. Tor zur Welt. Und nun mit seiner Elphi, wie sie liebevoll genannt wird. Die Elbphilharmonie verleiht Hamburg eine Aura. Und allen, die sie besuchen, mit. Ob zum Flanieren auf die Plaza, Dinieren ins Störtebeker, Nächtigen ins Westin. Oder für konzertante Genüsse. Jüngst war ich im großen…

Sex, Tantra, Massage

Sexualität: Was hat „Liebe machen“ mit Gesundheit zu tun?

SEX. Alle machen’s. Mehr oder weniger jedenfalls. Er wird propagiert oder überbewertet. Pervertiert oder verniedlicht. Er ist sündhaft teuer bis auffällig billig. Und wer zur Qualität nix beizutragen hat, brüstet sich mit Quantität. Oh ja, so viele Klischees, mit denen Frauen und Männer zu kämpfen haben. Dabei dient eine erfüllende Sexualität laut WHO ganz offiziell…

Béa Beste, Tollabea, Bloggen, Phorms Schulen, Bildung, Private Schulen, Tollabox, lernen, Schule, Scheitern, Berlin

Béa: Beste Anstifterin zur Heiterkeit

Sätze wie „Fuck the rules“, „Ich höre oft nicht zu, weil ich 15.000 Ideen im Kopf habe“ und „Traditionen sind Fußfesseln mit guten Werten“ haut sie heiter raus. Béa Beste, 48 und gebürtige Rumänin, ist eine der prominentesten Eltern-Bloggerinnen in Deutschland. Der quirlig-taffe Kaffee-Freak kann dir den Atem rauben. Ein konsequenter Freigeist mit Gestaltungsdrang. Für…

Finanztipps, finanzielle freiheit, freaky finance, Altersvorsorge

Ratschläge eines Finanz-Heinis

Vincent ist (k)ein Finanz-Heini. Nicht aus der „Anschnacker-Ecke“, sondern leidenschaftlicher Finanzblogger! Er möchte, dass das Thema Geld an sich sowie Geld ausgeben und Geld sparen Spaß machen. Deshalb hilft er mit seinen Blogbeiträgen ganz konkret. Verkaufen darf und will er nicht. Überhaupt ist das Ganze eher ein seriöses Hobby, eine Herzensangelegenheit! Er wünscht sich Unabhängigkeit…

: Raumfahrt, Weltall, Die Astronautin, ISS, Airbus, HE Space, Claudia Kessler

Mädels, das Weltall gehört euch

Stimmt das? Wer als Kind schon sagt: „Ich will ins Weltall fliegen!“ träumt entweder einen typischen Kindheitstraum oder ist ein Junge und hat gerade diese Yedi-Ritter-Startrek-Phase. Weit gefehlt, Leute! Dieser Jemand ist ein Mädchen und hat einen echten Plan! Sie ist Jahre später eine von fast 500 Bewerberinnen zur ersten deutschen Astronautin. Ich frage mich…

Kommunikation, Gespräche, Konfliktgespräche, Kritik, Wertschätzung, aktives Zuhören

Gespräche, die bewegen. Wie geht das?

Kennst du das? Du triffst eine Person. Und mit dem ersten Satz bist du inspiriert, unterhalten, angeregt. Die Synapsen tanzen Tango, in den Ohren hallt das Echo eindrucksvoller Gedankengänge. Ein spontanes Lachen im Gleichtakt. Widerspruch voller Wohlwollen und Lust auf Verständnis. Abschließend das Gefühl: Wir waren verbunden, meine Wörter hatten Bedeutung, zwischen unseren Gedanken bauten…

Nina Schmid, Street Philosophy, Hoomey, Lebenskunst, Philosophie, gutes Leben, Hunde

Ein wahrhaft gutes Leben – wie geht das?

Kann ein Hund wirklich dein Leben verändern? Gar retten? Ich meine nicht einen Lawinen- oder Blindenhund. Sondern einen, der keine „Funktion“ hat. Und vielleicht gerade deshalb seinen Menschen tief im Innern erkennt, spiegelt, herausfordert. Und so zu manch „magischer“ Erkenntnis bewegt. ‚The anagram of god is dog‘ beschreibt so eine Geschichte. Sehr persönlich und gleichzeitig…

Nicht nur nach Berlin: Wie lieben? Und leben?

Für heute war ein Beitrag über das (Nicht-)Jammern geplant. Doch wir mögen diesen Beitrag heute nicht bringen; die jüngsten Geschehnisse in Berlin wiegen schwer. Mir ist angesichts dieses brutalen Anschlags zum Jammern. Einerseits. Andererseits treibt die Hoffnung auf noch mehr Zusammenhalt aus. Und so etwas wie trotzige Zuversicht. Zerstörte Familien. Gebrochene Herzen. Verlorene Seelen. Ohnmächtige…

Weihnachten – romantisch oder online einkaufen?

  Das alljährliche Fest der Feste – von betörendem Bratapfelduft bis zu zerstörenden Familientragödien bietet es vielerlei Tummelplätze, sich in Liebe und Hiebe zu ergötzen. Da werden Gänse gestopft, Tannen verziert und die Großeltern verteilt. Eine Schlacht will zudem im vorweihnachtlichen Wahnsinnstrubel noch rechtzeitig geschlagen werden: die des Schenkens. Süßer die Kassen nie klingeln, als…

Kinderehen – Zerreißprobe für Integration!

Undenkbar für mich – dass eine 14jährige und ein 18jähriger sich aus vollem Herzen und entschieden das Ja-Wort geben könnten. Es passt beim besten Willen nicht in mein Weltbild, meine Vorstellung von Selbstbestimmtheit, Partnerschaft, Sexualität und Lebensgestaltung. In die Welt anderer Menschen passt es: Syrer, Afghanen, Bulgarier und (kurdische) Türken zum Beispiel. Vordergründig, unterstelle ich.…