Quilombo, der kleine Elefant

Nichts für Weicheier: Ein ganz besonderes Kinderbuch

Griechische Inseln – ich mag sie sehr. Ob Kreta oder Korfu, auch die Halbinsel Chalkidiki ist ein tolles Ziel. Die griechische Gastfreundschaft, die Natur, das eher schlichte Leben dort berühren mich. Als ich von einem griechischen Hotelbesitzer erfahre, der sich auf Lesbos auch um Flüchtlinge kümmert, komme ich mit ihm und Gästen in Kontakt. Ein…

Deutsche Astronautinnen

2020 in die Rakete? Schlimm, wenn keine Frau fliegt!

Weißt du noch? Im März lernte ich bei Airbus in Bremen die sechs Finalistinnen kennen, die sich um den Posten als Deutschlands erste Astronautin beworben hatten. Ich erzählte hier mächtig beeindruckt von den jungen Frauen, ihren Visionen, ihrer Zielstrebigkeit und ihrem Teambewusstsein in einer scharfen Konkurrenzsituation. Zwei haben das Rennen gemacht und bereiten sich auf ihren…

Sellerischnitzel

Wilde Küche samt Liebesgewürz!

Wir haben zwei neue, wilde Rezepte für Euch – sowie Angela Schult, von der sie stammen, zu ihrer „grünen Kocherei“ befragt. Denn was genau ist das Besondere an dem, was bei ihr auf den Teller kommt? Schon einmal von der betörenden Wirkung des Brennnesselsamens gehört? Plant Based Cooking ist mittlerweile auch bei uns in Deutschland…

Elif Shafak, der Geruch des Paradieses

Der Geruch des Paradieses – Sei vorsichtig mit dem Wort Gerechtigkeit!

Ein Seminar über Gott, würdet Ihr es besuchen? Ich habe mich neulich in Elif Shafaks zeitgenössischem Roman „Der Geruch des Paradieses“ verloren und eine wunderbare Auseinandersetzung mit ‚ihm‘ begonnen. Es handelt sich bei dieser Erzählung nicht nur um ein zeitgenössisches Frauenportrait, sondern auch um eine politisch hochaktuelle Geschichte, die die existenziellen Fragen unserer Zeit stellt.…

Gefüllter Hokkaido-Kürbis, Kichererbsen, Waldpilzen

Den Herbst schön machen: mit Pilzen und Kürbis !

Im Herbst wird unsere Food-Gastautorin Angela Schult „immer etwas wehmütig“, wie sie sagt. Warum, das erläutert sie im neuen Beitrag und bietet: Kürbis, Pilze, Nüsse, Kräuter und natürlich auch wieder ein Rezept, nein, dieses Mal sogar gleich zwei! Wenn die Tage zusehends kürzer werden und damit auch die Sonnenstunden, tritt ein bisschen Wehmut ein. Bei…

Sommerrezepte, gefuellte Zucchinis

Zucchini madness im Spätsommer

Rezepte auf ohfamoos? Wie langweilig ist das denn? Gar nicht. Denn wie versprochen starten wir heute eine ganz besondere Kolumne. Nein, nicht der 199. Food-Beitrag über den extra leckeren Erdbeerkuchen. Und nix gegen die Kunst von Konditoren! Aber was Angela Schult uns beibringt, ist etwas anderes. Im Interview ‚Lasagne al Löwenzahn’ hat sie bereits verraten…

SPD, Schulz, Bundestagswahl, Kunst

Kunst gegen Kälte statt Politik für Gerechtigkeit

Eine Frau, total engagiert, Autorin, Journalistin, Künstlerin. Sie spürt in der Politik den Schulz-Sog, steigt ein ins SPD-Schnellboot und will in der SPD Politik gestalten. Nach sechs Monaten hat Jeannette Hagen realisiert: Plattes Programm, Martin Schulz haut zu selten auf den Tisch. Und wir staunen, dass die SPD diese Frau ziehen lässt… Jeannette, Du bist…

Wir machen da was falsch…ein Tier muss her!

Elke hat ja neulich beschrieben wie man einen Blog schreibt. Aber ehrlich, wir machen da was falsch. Ist Euch das noch nicht aufgefallen? Vermisst Ihr nichts? Hallo, wir haben keine Tiere im Blog. Keine Katzen, keine Hunde, einzig: ein kleiner Kuschel-Eisbär. Und sorry Elke, Kommunikationsaffen zählen nicht. Also dachte ich mir, da muss was passieren.…

Bundestagswahl 2017, Wahlen, politik,

Wer die Wahl hat … sollte sie nutzen!

In weniger als 6 Wochen ist Bundestagswahl in Deutschland. Ich kann mich noch sehr genau an die betretenen Gesichter am Morgen nach der Abstimmung im Juni 2016 für den Brexit erinnern. Viele Engländer in meinem Umfeld waren geschockt über das Ergebnis. Tenor: Wie kann es sein, dass eine überalterte Generation über die Zukunft des Landes…

Kochen und Konservieren von Kraeutern, eigener Anbau von Kraeutern nd Gemuese

Lasagne al Löwenzahn

Unkraut als Delikatesse? Angela Schult, die ich 2000 als Übersetzerin komplexer Software-Texte kennenlernte, meint: Ja warum denn nicht? Als die drahtige Wahl-Münchnerin vor Jahren ihre Leidenschaft fürs Bergsteigen entdeckte, war es nur ein kleiner Schritt hin auch zu dem, was da am Wegesrand so wächst: Wildkräuter zum Beispiel. Die packt Angela heutzutage mit Liebe auf…