: Raumfahrt, Weltall, Die Astronautin, ISS, Airbus, HE Space, Claudia Kessler

Mädels, das Weltall gehört euch

Stimmt das? Wer als Kind schon sagt: „Ich will ins Weltall fliegen!“ träumt entweder einen typischen Kindheitstraum oder ist ein Junge und hat gerade diese Yedi-Ritter-Startrek-Phase. Weit gefehlt, Leute! Dieser Jemand ist ein Mädchen und hat einen echten Plan! Sie ist Jahre später eine von fast 500 Bewerberinnen zur ersten deutschen Astronautin. Ich frage mich…

SPD - Wie werde ich Mitglied

SPD im Aufwind? Warum Martin Schulz so positiv wirkt!

Jüngst haben wir, via Kolumne auf social-startups.de, nach Sozialunternehmern gefahndet, die sich politisch einbringen. Interessanterweise folgte Jeannette Hagen dem Aufruf. Die Berliner Autorin hat Nägel mit Köpfen gemacht und ist, wie Tausende andere auch, in die SPD eingetreten. Wir wollten von ihr wissen, was sie motiviert… Martin Schulz? Oder mehr? „Liebe Elke,“, chattet Jeannette mich…

Lion, Der lange Weg nach Hause, Saroo Brierley, Nicole Kidman, Dev Patel

LION – Der lange Weg nach Hause

Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Mich hat am Wochenende die wahre Erzählung des verloren geglaubten indischen Jungen Saroos in den Bann gezogen, der sich als erwachsener Mann auf den langen Weg nach Hause macht. Ein zeitloses Buch fürs Herz und für alle, die an das Schicksal glauben. Der fünfjährige Saroo schläft aus…

Nina Schmid, Street Philosophy, Hoomey, Lebenskunst, Philosophie, gutes Leben, Hunde

Ein wahrhaft gutes Leben – wie geht das?

Kann ein Hund wirklich dein Leben verändern? Gar retten? Ich meine nicht einen Lawinen- oder Blindenhund. Sondern einen, der keine „Funktion“ hat. Und vielleicht gerade deshalb seinen Menschen tief im Innern erkennt, spiegelt, herausfordert. Und so zu manch „magischer“ Erkenntnis bewegt. ‚The anagram of god is dog‘ beschreibt so eine Geschichte. Sehr persönlich und gleichzeitig…

Braucht ein Koala Hypnose zum Schlafen?

Durch Hypnose besser schlafen – und schöner aussehen?

Sicher kennst Du das Sprichwort: Träume sind Schäume. Ich bekenne: Ich träume gern. Und ohne zu tief in die Traumforschung abzudriften, glaube ich, dass Träume wichtig sind. Aber kann man sich schön träumen? Eine bessere Haut durch Hypnose bekommen? Wir haben eine Anleitung dazu getestet. Eine Freundin berichtete mir davon: Von der CD „Träum Dich…

Mut – nicht Häme – braucht das Land

Ich bin entsetzt. Was sich da gerade in diversen Medien und den sozialen Netzwerken abspielt, ist weder harmlos noch lustig. So sehe ich auf Facebook das GIF von einer unglücklichen Melania Trump, was sich als Fake herausstellt, oder das Bild in dem zwei kleine Kinder ein Poster in die Kamera halten auf dem steht: „Fuck Donald Trump“.…

Die Pfalz als Krimischauplatz – Elwenfels2

Mit Spannung habe ich im Dezember auf Post aus Deutschland gewartet. Das alljährliche Weihnachtsheimweh im sommerlichen Teil der Erde konnte nicht besser gestillt werden als mit dem zweiten, amüsanten Regionalkrimi ‚Schorle für den Scharfschützen – Elwenfels2‘ von Britta und Christian Habekost. Am Ende der Welt in Sydney und doch mitten drin in der herzlichen Runde…

Was tun, wenn der Job nervt?

Cornelia ist unsere Arbeitsmarkt-Kennerin und Coach für Menschen, die ihr Arbeitsfeld verändern wollen. Oder müssen. Ein echter Profi. Sie weiß: Wenn der Job nervt, dann muss man etwas tun. Aber was? So liest man auf ihrer Webseite, dass das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) herausgefunden hat, dass von rund 3,5% Jobwechslern im Jahr fast…

Perfide Parallelgesellschaften: Eine Jesidin klärt auf

Das neue Buch von Angela Kandt und Irina Badavi „Wenn der Pfau weint“ ist derzeit von großem medialen Interesse. Es schildert die Geschichte eines individuellen Frauenschicksals, und: die perfiden Mechanismen von Parallelgesellschaften, in denen – fernab unserer Grundrechte – Traditionen und strukturelle Gewalt Integration erschweren. Meine Freundin Angela Gatterburg, seit Jahrzehnten für den SPIEGEL unterwegs,…

Kinderehen – Zerreißprobe für Integration!

Undenkbar für mich – dass eine 14jährige und ein 18jähriger sich aus vollem Herzen und entschieden das Ja-Wort geben könnten. Es passt beim besten Willen nicht in mein Weltbild, meine Vorstellung von Selbstbestimmtheit, Partnerschaft, Sexualität und Lebensgestaltung. In die Welt anderer Menschen passt es: Syrer, Afghanen, Bulgarier und (kurdische) Türken zum Beispiel. Vordergründig, unterstelle ich.…