altenpflege, demenz, Alzheimer

Honig im Kopf – es bleibt etwas kleben!

“Honig im Kopf”. So heißt die Tragikomödie mit Dieter Hallervorden, Til und Emma Schweiger. Durch die Augen eines Kindes beobachtet treten in diesem Film Anstrengungen und Frustration bei der Pflege an Demenz leidender Menschen in den Hintergrund. Vor ein paar Tagen war ich ebenfalls in einem Altenheim, um meine 94jährige, inzwischen stark an Demenz leidende…

glueckliches leben, perspektivenwechsel

Lebenskunst – wo finde ich sie?

Wir schreiben hier auf diesem Blog ja über „voll das gute Leben“. Vielen gefällt das Motto. Doch einige haben uns gefragt: Was genau meint Ihr? Ihr schreibt über Lebenskunst, aber worin konkret drückt sich für Euch positives Denken aus? Wir meinen: Es kommt wohl, wie so oft, auf die Perspektive an. Cornelia, der wir den…

Briefe schreiben, Geschenkte Zeit, Gedanken ordnen

3 Gründe, warum Briefeschreiben total angesagt ist!

Seit über 20 Jahren stehe ich mit meiner Schulfreundin in klassischem Briefkontakt. Einen dieser altmodischen dicken Luftpostumschläge aus dem Briefkasten zu fischen, um Neues aus ihrem Leben zu erfahren, lässt mein Herz höher schlagen! Manchmal wird eine ‘organisatorische’ Email oder What’s App („Brief eingeworfen!“) dazwischen geschoben, aber das Wichtigste kommt handgeschrieben durch die Feder. “Du…

Wie das Reisen dein Leben verändert

Jeder kennt das Sprichwort „Wenn jemand eine Reise tut…“, aber meist kommt man zurück und hat nicht nur viel zu erzählen, sondern es hat sich Einiges verändert. Nach über sechs Monaten in Australien, Neuseeland und Thailand und einigen kleinen Zwischenstopps liegt es nahe, dass man nicht als der wiederkommt, als der man gestartet ist. Deshalb…

Klimawandel – gibt es Lösungen?

Mein Sohn Fahim moderierte kürzlich eine Podiumsdiskussion in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Al Gore, dem ehemaligen US-Vizepräsidenten, Nobelpreisträger und Gründermitglied des Climate Reality Projekts. Mit dem Titel „Klimawandel gibt es echte Lösungen?“ beleuchtete man die Rolle von Regierungen bei der Erziehung der Gesellschaft über die existenzielle Bedrohung durch den Klimawandel und die Sensibilisierung der…

Trauer, Erdbeben, Christchurch

Der Geist von Christchurch

Es gibt sie also doch, „Kraftorte“, auch für Nicht-Esoteriker! Und wer kennt sie nicht, diese emotionalen Tiefschläge, die meistens ganz unverhofft kommen. Was diese mit einem Urlaub in Neuseeland zu tun haben, darüber berichtet Gastautor Dieter Fuchs. Meine Frau und ich waren gerade wochenlang mit einem Wohnmobil durch Neuseeland gereist, berauscht von den fantastischen, ständig…

Kommunikation, Gespräche, Konfliktgespräche, Kritik, Wertschätzung, aktives Zuhören

Gespräche, die bewegen. Wie geht das?

Kennst du das? Du triffst eine Person. Und mit dem ersten Satz bist du inspiriert, unterhalten, angeregt. Die Synapsen tanzen Tango, in den Ohren hallt das Echo eindrucksvoller Gedankengänge. Ein spontanes Lachen im Gleichtakt. Widerspruch voller Wohlwollen und Lust auf Verständnis. Abschließend das Gefühl: Wir waren verbunden, meine Wörter hatten Bedeutung, zwischen unseren Gedanken bauten…

Heidi Klum

Heidi Klum – das totale Anti-Vorbild

Zurzeit läuft wieder eine Staffel von Germany’s Next Top Model (GNTM) und ich frage mich nicht zum ersten Mal, warum es immer noch junge Frauen gibt, die sich dort bewerben. Für mich ist Heidi Klum mit ihrem unechten Roboter-Grinsen und ihrer gespielten Natürlichkeit ein totales Anti-Vorbild. Aber ihr Gequake und ihre Demütigungsattacken scheinen das deutsche…

Zusammen backen gute Integration

Integration am Backofen

Was macht ein 16jähriger Junge aus Kabul in einem Düsseldorfer Vorort abends mit 40 Frauen? Arbeiten! Und freuen! Darüber, dass er für die Damen backen darf. Ermöglicht hat ihm das sein „Ziehvater“ Dino, der im heimeligen Angermund die dortige KAMPS-Filiale leitet. Und das Verrückte daran: Dino, der gebürtige Bosnier, war noch nicht einmal dabei. Ihr…