Melli mit Herz und Seele

Ich kenne Melanie (Melli) erst seit ein paar Jahren. Diese Frau hat für mich viel Herz und Seele. Elke hat uns für ohfamoos zusammengebracht. Und wenn wir uns bis heute – Sydney liegt ja nicht um die Ecke – auch nur zwei Mal für ein paar Stunden gesehen haben, ist Melli zu einer ohfamoosen Freundin…

Sexuelle Übergriffe im Krankenzimmer?

Menschen, deren Berufung es ist, andere Menschen zu pflegen, sind hohen Belastungen ausgesetzt. Körperlicher, aber auch psychischer Natur. Wir sprechen mit Gabriela Koslowski, die über eine ganz andere Herausforderung berichtet: Sexuelle Übergriffe im Krankenzimmer. Die nötige Distanz zu ihrem Job zu wahren, fällt ihr bei diesem Thema nicht leicht. ohfamoos: Gabriela, Du bist seit 30…

„Unsere Gesellschaft braucht mehr Weltoffenheit“

„Nicht die GermanAngst oder GermanEmpörung sollten uns prägen, sondern Weltoffenheit mit einer guten Prise Gelassenheit.“ Sagt Serap Güler ­– und wir geben gern zu, sie erst seit kurzem auf unserem Radar zu haben. Dabei sitzt die 1980 in Marl als Kind einer türkischen Einwandererfamilie geborene Politikerin bereits seit 2012 nicht nur im Düsseldorfer Landtag sondern auch…

Elke: Mit Kommunikation Brücken bauen

Kennst du das? Beim ersten Date mit einer fast Unbekannten (ist ja heutzutage kaum noch möglich) startet ein kleiner Kopf-Trailer: Ist sie interessant? Werden die Gedanken fließen und Sätze purzeln? Ist sie eine so freundliche Person, wie ich es schön fände? Passt es nach dem persönlichen Kennenlernen auch hinterher noch? Cornelia Lütge porträtiert heute ihre Kollegin…

Social Media – super Netzwerk oder Sog des Grauens?

„Bist du bei Facebook?“ oder „Kennst Du Snapchat?“ ChrisTine Möller hat festgestellt, dass ihre Freunde und Bekannte diese Fragen häufig mit „Nein“ beantworten. Sie und wir experimentieren viel in Sachen Social Media, über das Bloggen haben wir uns kennengelernt. In unserem Gastbeitrag erklärt ChrisTine, warum sie so manchen im Netz vermisst – und wie viel…

Cornelia: Nordlicht mit sonnigen Einsichten

Cornelia kenne ich eigentlich nur von der Strippe! Sie liebt die Sonne, das Meer. Die Stille und laute Musik. Aber vor allem liebt sie das Leben. Das macht sie ohfamoos und mir so nahe. Ich in Sydney und sie in Hamburg; uns trennen ungefähr 16 500 km, um uns spontan zu treffen und auszutauschen. Aber…

Joy is a decision oder: Lebe jetzt!

Als wir im Sommer 2013, es ist schon stockdunkel, im griechischen Hotel Likithos ankommen, nimmt sich Reiseleiterin Connie Boeker unserer an. Drei Jahre später treffe ich sie zufällig wieder – jetzt gibt sie mir, in einem Hotel auf Kreta, eine wunderbare Yoga-Stunde. Und erzählt mir am Strand von ihrem Leben; dem eines „bunten Vogels“, wie…

Shoppen mit Sinn oder: „Lanna, wie schaffst Du das?“

Manchmal passt es eben. Da sieht man einen bislang fremden Menschen und es klickt. Nee, ich meine nicht verlieben, andere Kiste. Ich meine, man versteht sich ‚einfach’. Das fühle ich, als ich mit Daniel Bicking spreche – zufällig ausgesucht aus dem Team des Sozialunternehmens Gyalpa. Weil er bei mir in Düsseldorf ‚umme Ecke’ wohnt. Nach…

Ein Fleck auf dieser Erde sein

Journalisten – und dazu gehören ja auch Fotografen – sind oft nicht nur neugierig, auch noch nervig: Wollen immer was aufdecken. Der Kölner Felix von der Osten ist in einem Reservat in den Alltag amerikanischer Ureinwohner eingetaucht. 40 Meilen südlich der kanadischen Grenze – wir würden sagen „in the middle of nowhere – hat der…