Düsseldorfer Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch im Interview mit ohfamoos

„Das ist das Erfolgsrezept“ – Flüchtlinge auf Wohnungssuche

Miriam Koch, die Flüchtlingsbeauftragte Düsseldorfs, soll bald Chefin des neuen Amtes für Migration und Integration in der Landeshauptstadt von NRW werden. Seit 2015 kämpft sie dafür, dass Flüchtlinge ein Dach über dem Kopf haben, was mit Hilfe vieler, v.a. der enormen Einsatzbereitschaft Ehrenamtlicher geschehen ist. Wie aber finden anerkannte, gut integrierte und leider mittlerweile auch…

konzentration verbessern, Entspannung, ADHS, Musik

Besser konzentrieren: Musik für’s Gehirn

Warum kauft man sich ein Tongerät, um in Dänemark Meeresrauschen aufzunehmen? Musiker? Romantiker? Nein, dahinter steckt eine grandiose Idee, die Daniel Bicking und Elmar Lins in ein Start Up haben einfließen lassen. Sie wollen für bessere Konzentration sorgen, für mehr Entspannung und guten Schlaf. Denn wie sagte J.A. Hadfield, der Pionier der psychodynamischen Psychotherapie in…

Zusammen backen gute Integration

Integration am Backofen

Was macht ein 16jähriger Junge aus Kabul in einem Düsseldorfer Vorort abends mit 40 Frauen? Arbeiten! Und freuen! Darüber, dass er für die Damen backen darf. Ermöglicht hat ihm das sein „Ziehvater“ Dino, der im heimeligen Angermund die dortige KAMPS-Filiale leitet. Und das Verrückte daran: Dino, der gebürtige Bosnier, war noch nicht einmal dabei. Ihr…

Integration geht Hand in Hand

Wenn Dino, dessen korrekter Vorname Vahidin ist, über Hasib spricht, dann hat das etwas Väterliches. „Der ist total fit, der will.“ Dino schaut mich dabei fast euphorisch an. Ob er sich erinnert? Und wie! Denn tatsächlich teilen Dino und Hasib etwas, was sie enorm verbindet: Die Erfahrung wegzugehen. Und nicht nur das: Sondern auch in…

Offene Gesellschaft: Für Demokratie und Freiheit

Schon ein paar Mal haben wir hier im Blog über die Offene Gesellschaft geschrieben. Sogar ein kleines Event dazu gemacht. So kamen in Düsseldorf 40 Leute, die sich gar nicht kannten, einen Abend zusammen. Nicht um Musik zu hören oder um lecker zu essen, sondern um darüber zu sprechen, welches Land wir sein wollen. Eine…

Das Leben ist kein Ponyhof, auch nicht für Meckerziegen

Mäh! Es gibt ja diesen Spruch, im Alter würden Frauen entweder zur Kuh (wenn füllig) oder zur Ziege (wenn mager). Ich bin irgendwie (noch?) dazwischen. Aber das Meckern gewöhne ich mir gerade ab. Hoffe ich jedenfalls. Das Thema ‚Meckerziege’ beschäftigt mich nicht erst seit dem letzten Urlaub. Wann immer ich Mütter, meist lautstark, mit ihren…

Shoppen mit Sinn oder: „Lanna, wie schaffst Du das?“

Manchmal passt es eben. Da sieht man einen bislang fremden Menschen und es klickt. Nee, ich meine nicht verlieben, andere Kiste. Ich meine, man versteht sich ‚einfach’. Das fühle ich, als ich mit Daniel Bicking spreche – zufällig ausgesucht aus dem Team des Sozialunternehmens Gyalpa. Weil er bei mir in Düsseldorf ‚umme Ecke’ wohnt. Nach…

Muss eine katholische Kita Flüchtlingskinder aufnehmen?

Ist es vorstellbar, dass Kindergärten die Aufnahme von Flüchtlingskindern verweigern? Gerade kirchliche Einrichtungen? In einem wohlhabenden Düsseldorfer Stadtviertel gibt es dieses üble Gerücht, leider versagt die Leitern der katholischen Kita jede Auskunft. Dafür hat der Leiter des Jugendamtes klare Worte gefunden. Im Interview mit Elke sagt Johannes Horn u.a.: „Verweigerungen sollten sofort dem Jugendamt angezeigt…

Land, Stadt, Glück

Walter Senk (Foto) ist ein Journalist, den ich aus Österreich kenne. Sein Schwerpunkt sind Immobilien. Kürzlich hatte er den Planungsdirektor der Stadt Wien im Interview: Thomas Madreiter erklärt darin, wie und warum sich Städteplaner an gesellschaftliche Trends anpassen. Der Titel des Beitrags „Trend plus Stadt ist Zukunft“ machte mich neugierig; bin ich doch vor 2…

Gedanken zum Absturz: Stillstand und alles rast zugleich

Während ich am Küchentisch versuche, über den Flugzeugabsturz zu schreiben, höre ich sie: die Maschinen, die am Düsseldorfer Flughafen starten, wenige Kilometer von mir entfernt. Die, die landen, sehen wir von unserem Balkon aus nur. Als ich gestern, mitten in bester Geburtstagsfeierstimmung, die Nachricht übermittelt bekam, fuhren mein Mann und ich gerade am Flughafen vorbei.…