Hyggelig am Meet

Hyggelig – so geht glücklich sein

Das sagt sich so leicht: Glück gehabt! Als ob Glück eine zufällige Begebenheit sei, auf die wir wenig Einfluss hätten! Weit gefehlt, denn tatsächlich kann den Dänen und Norwegern doch so viel Glück wohl nicht zufällig passieren. Wiederholt sind sie Spitzenreiter des Weltglücksreports. „Hygge“ heißt ihre Glücksformel. Im Vergleich zu den Dänen und Norwegern haben…

Herbst

Hallo, Herbst – Hallo, Cord …

Jaaaa. Wir schauen gern ein bisschen voraus. Auch das möchte unser Blog ja auf ohfamoose Weise bewirken, dass wir fröhlich in die Zukunft blicken. Heute aber schaut Elke zurück – denn es ist nun auch gefühlt Herbst und da fällt dem ein- oder der anderen schon einmal mehr auf, was alles passiert ist… Gerade in…

Was ist eigentlich zu Hause? Wo Heimat ?

Zufälle bringen Menschen ja oft zusammen – so ging es mir mit Michèle Halder. Ich hatte der Flüchtlingshilfe Düsseldorf-Angermund angeboten, für deren Website ein paar Porträts zu schreiben. Die Erste, die ich interviewte, war Michèle. Daraus wurde mit der Zeit mehr – und irgendwann sprachen wir nicht nur über Gott und die Welt, sondern auch…

Hipster, Ausgehen, Generationen, Millenials

Einladung zum Ausgehen….

Manchmal tut es einfach gut mit sehr viel jüngeren Leuten auszugehen. Was fühlt man sich gereift und wohl in seiner leicht angekräuselten aber abgebrühten Haut. Neulich flog eine Einladung zu einem Geburtstag ins Haus. Gemeinsames Abendessen in einer sehr angesagten Gegend in Sydney. Eher jüngeres Publikum. Nicht so mein tägliches Revier, aber natürlich kommen wir…

Wir machen da was falsch…ein Tier muss her!

Elke hat ja neulich beschrieben wie man einen Blog schreibt. Aber ehrlich, wir machen da was falsch. Ist Euch das noch nicht aufgefallen? Vermisst Ihr nichts? Hallo, wir haben keine Tiere im Blog. Keine Katzen, keine Hunde, einzig: ein kleiner Kuschel-Eisbär. Und sorry Elke, Kommunikationsaffen zählen nicht. Also dachte ich mir, da muss was passieren.…

kulinarisches Korsika, tauchen, Urlaub, Individual Reisen

Korsika – individuell reisen

Korsika fehlte bisher in meiner Sammlung ‚besuchte Mittelmeer-Inseln‘. Es stehen auch immer noch einige auf der ‚to see‘ Liste, aber mein Fazit nach Malle, Kreta, Kos uns Co. ist ganz eindeutig: Korsika ist geruhsamer, origineller, individuell und mein absoluter Favorit. Es fängt mit der Anreise an. Von Deutschland ist man mit EasyJet in etwas mehr…

Traum, Mut, Krebs, Herzenswunsch

Der Mutmacher gegen den Krebs

Manchmal begegnet man Menschen, die wahre Mutmacher sind. So ging es mir mit Simon Schlattmann, der als 11jähriger ein Bein verlor und bis heute viele lebensbedrohliche Situationen durchmachen musste. Eine Schulfreundin vernetzte uns – Sabine vom Verein Herzenswünsche weiß, welche Leute ohfamoos gern interviewt… Gehört hatte ich schon von dem Verein, der 2017 seinen 25.…

Burnout, Stress, Alltagsbewaeltigung, Hobby

Vergiss die Welt oder: Der Alltag kann mich mal.

Manche rennen plötzlich mehr als 42 km über Asphalt. Andere lernen Noten und üben Partituren. Die nächsten bauen Möbel, fahren Rennrad, bemalen riesige Leinwände oder bereisen die ganze Welt. Ich reite. Und laufe. Aber mit dem Reiten ist es anders. Das hat meinem Mädchenherz schon ungeahnte Höhenflüge geschenkt. Und genau so fühlt es sich heute…

was schenken, Geldgeschenke, kreative Geldgeschenke

Geschenkidee: Kreativ, sozial und richtig viel Geld

Was wünscht man sich, wenn man gesund ist und ein – mal mehr, mal weniger – ohfamooses Leben führt? Meine Schulfreundin Nicole und ich wurden kürzlich zusammen 100. Wir haben eine ordentliche Party gefeiert, laut und fröhlich. Und mit das Beste dabei waren: die Ideen unserer Gäste! Denn sie brachten keinen Wein oder Blumen mit,…

glueckliches leben, perspektivenwechsel

Lebenskunst – wo finde ich sie?

Wir schreiben hier auf diesem Blog ja über „voll das gute Leben“. Vielen gefällt das Motto. Doch einige haben uns gefragt: Was genau meint Ihr? Ihr schreibt über Lebenskunst, aber worin konkret drückt sich für Euch positives Denken aus? Wir meinen: Es kommt wohl, wie so oft, auf die Perspektive an. Cornelia, der wir den…