ohfamoos, wie bloggen, blog, tipps fuers bloggen

Drei Jahre ohfamoos – so schreibt man einen Blog

Fast hätten wir vier es selbst nicht bemerkt, aber es gibt unseren Blog nun schon drei Jahre. Wie ohfamoos! Deshalb haben wir auch mal wieder eine Presseinformation geschrieben und an die etablierten Medien verschickt. Denn das bemerken wir immer häufiger: Unsere Themen rund um Lebenskunst sind auch für andere Journalisten und Blogger spannend. Wie schön,…

Ein Fleck auf dieser Erde sein

Journalisten – und dazu gehören ja auch Fotografen – sind oft nicht nur neugierig, auch noch nervig: Wollen immer was aufdecken. Der Kölner Felix von der Osten ist in einem Reservat in den Alltag amerikanischer Ureinwohner eingetaucht. 40 Meilen südlich der kanadischen Grenze – wir würden sagen „in the middle of nowhere – hat der…

Sind Frauke Petry und Bernd Höcke „echte Weicheier“?

Ein Buch, das kürzlich zur Leipziger Buchmesse erschien, hat uns besonders gereizt: 25 Autoren setzen sich darin mit Angela Merkels ,Wir schaffen das’ auseinander. Da ich einen der beiden Herausgeber, den Journalisten Armin Fuhrer, noch aus seiner Zeit bei ‚Welt’ und ‚Focus’ kenne, telefoniere ich mit ihm. Spreche mit ihm z.B. darüber, dass der frühere…

Guter Journalismus oder doch „Lügenpresse“?

Die Medienwelt ist im vollen Wandel. Gerade Printmedien, aber auch andere journalistische Formate, kämpfen ums Überleben. Richtig so, schreien die, die schon immer wussten, dass alle Journalisten Lügner sind. Halt, rufen die, die wissen, dass eine Demokratie eine informierte Öffentlichkeit braucht. Aber wer sorgt dafür, dass es so ist? Der Bundesverband Deutscher Stiftungen setzt sich…

Du willst mehr Verantwortung? Mach mit!

Findest Du auch vieles unverantwortlich, was und wie gerade in Krisenzeiten publiziert wird? Wir ja. Deshalb haben wir den Aufruf ‚Macht, Medien!’ gestartet, mit dem sich ohfamoos und fast 80 Unterzeichner an die Macher der veröffentlichen Meinung wenden. Im nächsten Schritt wollen wir gemeinsam ein Manifest formulieren. Hier ein Update, wer alles dabei ist –…

Wer macht mit? Für ein Manifest inmitten der Flüchtlingskrise!

Was Medien berichten, nehmen wir oft als Realität wahr. Viel hängt davon ab, wie fair und human Berichterstattung ist, da sie unser öffentliches Meinungsbild prägt. Deshalb brauchen wir noch mehr Medienmacher mit Verantwortungsbewusstsein. Speziell in Krisenzeiten. Denn das Meinungsklima bestimmt in erheblichem Maß mit, ob wir vornehmlich ängstlich oder mutig agieren. ohfamoos ruft – gemeinsam…

Blogger, die unbekannten Wesen

Wenn man aus der PR-Branche kommt, ist es einfach spannend, wie sich Öffentlichkeitsarbeit in den letzten Jahren verändert hat. Waren Blogger vor sechs Jahren noch wie Männchen vom Mars, sind sie heute eine einflussreiche Bande im Bürgerjournalismus. Und die ‚echten’ Journalisten? Früher war alles anders. Da saß ich in meiner PR Agentur und schrieb wohl…