Fünfmal am Tag – so gehst Du achtsam durchs Leben

Ein früher Morgen im November. Die Sonne schien hell und es war kein bisschen kalt, einfach nur frisch. Wunderbar. Fand unsere Gastautorin Michèle Halder – und schreibt darüber, wie Du ganz einfach achtsam sein kannst. Ich bin auf mein Rad gestiegen und in Richtung Dorfbäcker gefahren. Viele Leute waren schon nebst Kind und Kegel unterwegs,…

Die Pfalz als Krimischauplatz – Elwenfels2

Mit Spannung habe ich im Dezember auf Post aus Deutschland gewartet. Das alljährliche Weihnachtsheimweh im sommerlichen Teil der Erde konnte nicht besser gestillt werden als mit dem zweiten, amüsanten Regionalkrimi ‚Schorle für den Scharfschützen – Elwenfels2‘ von Britta und Christian Habekost. Am Ende der Welt in Sydney und doch mitten drin in der herzlichen Runde…

ungefähr 50 shades of grey

Kennt Ihr diese winzigen Momente Alltagsmagie? Nein? Dann lest mal, was Gastautor Herbert Druschke auf seinem Weg vom Postamt nach Hause erlebt hat. Ohne zu saufen, ohne Auto. Nur balancierend. Und lest, was einen Müllmann von einem Rotkehlchen unterscheidet. Einer dieser verpixelten, vernieselten, grauen Misttage, an denen ich unwirsch werde, und u.a. darüber fluche, dass…

In Vino veritas – Elwenfels, ein Krimi mit Stoff!

Alle reden von Globalisierung, doch die Wahrheit ist: Heimatliebe und Rückbesinnung auf Regionalität sind ebenso Mega-Trends. Neulich erreichte mich in Sydney dieser spannende Regionalkrimi, „Elwenfels“ – aus meiner Heimat, der Pfalz: Die Story ist klassisch: Ein hanseatischer Privatdetektiv mit leichter Sinnkrise soll an der Deutschen Weinstraße den Fall eines verschwundenen Multimillionärs aufklären. Dabei verliert und…