Freiwillige Hilfe

Ehrenamt: Wenn das ganze Chaos zusammenkommt

Ehrenamt – natürlich nicht erst, seitdem Flüchtlinge bei uns leben, ist ehrenamtliches Engagement bedeutsam. Das weiß ohfamoos-Gastautorin Heike Lachnit aus erster Hand. Und sie schlägt Alarm, wenn das Ehrenamt unter den Tisch gekehrt wird. Geht gar nicht, sagt Heike, denn ohne die ehrenamtliche Arbeit würde unsere Gesellschaft sehr bitter aussehen. Also lasst uns drüber reden!…

Herbst

Hallo, Herbst – Hallo, Cord …

Jaaaa. Wir schauen gern ein bisschen voraus. Auch das möchte unser Blog ja auf ohfamoose Weise bewirken, dass wir fröhlich in die Zukunft blicken. Heute aber schaut Elke zurück – denn es ist nun auch gefühlt Herbst und da fällt dem ein- oder der anderen schon einmal mehr auf, was alles passiert ist… Gerade in…

Handy verlieren, Alltag, Versicherung

Die Welt wieder entdecken – Eine Auszeit vom Handy

Unser Gastautor Timm Hendrich ist noch nicht mit seinem Handy verheiratet. Er betrachtet die Beziehung eher kritisch und nimmt sich immer wieder persönliche Auszeiten. Heute berichtet er, was er offline erlebt – inklusive eines Tipps, damit das Smartphone smart bleibt. Es soll ja Leute geben, die haben ihr Handy Tag und Nacht am Ohr. Mir…

altenpflege, demenz, Alzheimer

Honig im Kopf – es bleibt etwas kleben!

“Honig im Kopf”. So heißt die Tragikomödie mit Dieter Hallervorden, Til und Emma Schweiger. Durch die Augen eines Kindes beobachtet treten in diesem Film Anstrengungen und Frustration bei der Pflege an Demenz leidender Menschen in den Hintergrund. Vor ein paar Tagen war ich ebenfalls in einem Altenheim, um meine 94jährige, inzwischen stark an Demenz leidende…

Das Leben nach der Arbeit … ein Neubeginn!

Es wird viel davon geredet: Von diesem angeblichen (und für manche auch realen) Loch, in das man am Ende des Berufslebens fallen könnte. Gastautor Dieter Fuchs hält davon gar nichts und plädiert für das echte zweite Leben, einen Neubeginn! Der Job geht zu Ende, und dann? Manche sind gedanklich von der vermeintlichen Leere wie hypnotisiert,…

Muttertag x 3!

Muttertag ist für mich und meine Kinder etwas verwirrend. Das kommt daher, dass ich eine Multikulti-Familie habe und der Muttertag nicht in allen Nationen auf den gleichen Tag fällt. Deshalb haben wir Tipps, worüber sich Mütter egal welcher Nationalität freuen, für Euch parat! In Deutschland ist es ja einfach. Da ist der Muttertag jeweils am…

Feng Shui im Freundeskreis

Wie hält man Freundschaften über Zeit, wenn man sich selbst in eine andere Richtung entwickelt? Wie viele Freunde „braucht man“, kann man pflegen? Verändert sich eine gute Freundschaft, wenn zum Beispiel einer Vater wird und der beste Kumpel nicht? Hält sie oder fliegt sie aufgrund unterschiedlicher Interessen auseinander? Wir haben beobachtet, dass sich in unseren…

Zum Glück keine 20 mehr…

Viele Menschen beklagen das Älterwerden. Die jammern, dass sie nicht mehr jung sind. Das können wir nicht so recht verstehen, sind wir doch froh, keine 20 mehr zu sein. Warum? Hier 12 Gründe, die den Alltag gerade in der Mitte des Lebens so schön machen. Fallen Euch auch noch ein paar ein? Gern unten kommentieren!…

Supermann und Erziehung

Männer weinen wie blöde

Kennt Ihr noch den Song Männer? „Männer weinen wie blöde, Männer brauchen viel Zärtlichkeit“ und so weiter. Nein, den Grönemeyer habe ich nicht getroffen. Aber einen alten Freund, der im Laufe des Abends sagt: „Ich habe wirklich alles verpasst.“ Er sagt das richtig traurig. Und ist zugleich heilfroh, heute wenigstens etwas aufgeholt zu haben. Seine…

Diese Uhren toppen jeden Sportwagen

Als ausgebildete Architektin ziehen mich Räume einfach an: Große, verwinkelte, sogar leere. Als ich Eva Leube treffe, eine hochtalentierte Uhrmacherin, kann ich mich mit ganz kleinen Räumen und umso komplexeren Konstruktionen beschäftigen. Den klassischen Uhrmacherberuf – gibt’s denn so was überhaupt noch? Ich treffe Eva in ihrer Werkstatt in Sydney und darf ihr über die…