Wir vier

Warum machen Cornelia, Elke, Melanie und Sonja ohfamoos?

Weil wir gern schreiben – vor allem für Querdenker, die auf das Positive im Leben setzen und sich, wie wir, in Lebenskunst üben. Weil wir uns für Projekte und Initiativen ‚out of the box‘ engagieren und zum mutigen Umgang mit persönlichen und gesellschaftlichen Veränderungen einladen. Deshalb suchen und finden wir Entwicklungen, Menschen und Projekte, die Vielfalt zeigen. Für uns Ausdruck purer Lebenskunst.

Unsere Biografien unterscheiden sich deutlich, wir leben in unterschiedlichen Zeitzonen und Situationen – und zusammen sind wir ohfamoos. Elke hat den Blog 2014 ins Leben gerufen, kümmert sich vor allem um alles Redaktionelle. Sonja plant als Chefin vom Dienst und Melanie ist für unsere Bildredaktion verantwortlich. Neben den Gründerinnen ist Cornelia seit Ende 2015 fest im Redaktionsteam, sie zieht gern die Marketingbrille auf.

Elke ist stark im Netzwerken. Aufgewachsen in einer traditionsbewussten Gastronomiefamilie im Bergischen Land lernt sie früh, was Kommunikation ausmacht. Sich mit anderen austauschen, schreiben, neue Pläne schmieden – das ist ihre Welt. Bevor sie in Köln eine Familie gründet, düst sie bevorzugt durch die Welt. Besonders gern hat sie in München gelebt, wo sie 2000 ein Start-Up mitgründet. Geprägt haben sie die Frohnaturen im Rheinland: Kannste mal, kommste mal. Ihre spannendste Zeit in der Politik: Kurz nach der Deutschen Einheit in Dresden ein Ministerium mit hoch ziehen helfen. Beste Kontakte sammelt sie in Bonn, als das heutige Provinzörtchen noch Bundeshauptstadt ist und der Mann aus Oggersheim das Zepter schwingt. Später in Berlin, bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Ihr Fernweh stillt sie heute, wenn sie aus ihrem Küchenfenster in weiter Ferne all die Flugzeuge in Düsseldorf landen sieht. Sie liebt Sushi, wilde Gärten und ist mit Freunden und Familie gern ausgelassen.

Bei ohfamoos erreichst Du Elke unter elke@ohfamoos.com Sie schreibt besonders gern über die Themen Gesellschaft, Politik, neue soziale Initiativen und Kommunikation/Medien.

Melanie-Blankenstein-2_ohfamoosMelanie ist bei uns der „jüngere Hüpfer“ im Team. Sie lebt dort, wovon andere nur träumen: In Sydney, down under und das fast direkt am beach. Die begeisterte Architektin zog 2006 mit ihrem Mann nach Australien, geplant für kurze Zeit. Mittlerweile gehören zwei Kinder zur lebenslustigen Familie, die jetzt auch offiziell alle Australische Staatsbürger sind. Melanie liebt und kann Graphisches Design: Sie mischt gerne Materialen, Bauteile, Kulturen und Design. Was sie fasziniert, ist die Verbindung. Sie liebt Altes und Neues, Tradition aber auch die Moderne. Zudem ist sie ein Surf Life Saving volunteer, ebenfalls aus Leidenschaft.
Bei ohfamoos erreichst Du Melanie unter melanie@ohfamoos.com Sie bloggt besonders gern über Alltagsgeschichten, so wie sie diese in Australien, auf ihren Reisen oder auf Heimatbesuch in der Pfalz ganz spontan erlebt.

Sonja-Ohly_ohfamoosSonja hat den spektakulärsten Lebenslauf. Wer hat schon mal Kamelmilchschokolade gekostet, diese gelauncht und vermarktet? Eben. Nach eher bürgerlicher Kindheit beginnt sie sich – Sonja entstammt einer Unternehmerfamilie mit den Schwerpunkten Lebensmittel und Hotel – für die weite Welt zu interessieren. Das elterliche Hotel will sie nicht übernehmen, studiert stattdessen Islamkunde, Volkswirtschaft und Arabisch. Als sie für ein Sprach-Praktikum in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) geht,  spielen zwei Männer eine große Rolle: Mit Ihrem Vater eröffnet sie 1979 ein Reisebüro für Reisen in die VAE und sie lernt Ihren späteren Mann kennen, einen Scheich. Das Märchen aus 1001 Nacht wird nicht nur real, Sonja wird zudem Mutter von vier Söhnen. Das Happy End kommt später: Zunächst kämpft sie nach ihrer Scheidung 1991 um das alleinige Sorgerecht; die Frau, die sie unterstützt ist ihre Schwiegermutter. Nach acht Jahren bekommt sie es, ein Präzedenzfall in den VAE. In der Zwischenzeit gründet Sonja in Dubai eine erfolgreiche Marketing- und PR Agentur. Nach gelungenem Verkauf ihrer Firma 2012 gondelt die Spring- und Dressurreiterin weiter um die Welt – aufgrund ihrer Hobbies Tauchen, Lesen und Reisen zieht es sie speziell immer wieder nach Neuseeland, Australien, Afrika, in die Karibik und ans Mittelmeer. Ist sie länger an einem Fleck, lebt sie in Dubai.

Bei ohfamoos erreichst Du Sonja unter sonja@ohfamoos.com  Da sie viel in der Welt unterwegs ist, schreibt sie oft zum Thema Reisen, aber auch zu interkulturellen Themen, sowie Politik, Sport und Gesundheit.

Cornelia Luetge Cornelia ist eine urbane Landratte. Gelebt hat sie in Weltstädten wie Hamburg und Los Angeles, gereist nach Südafrika, Australien, Canada und Mecklenburg-Vorpommern. Um nach 19 Umzügen auf dem platten Land, vor den Toren Hamburgs, mit Mann und zwei Töchtern anzukommen. Das ewige Fernweh bleibt: Namibia, China und Alaska stehen auf ihrer Reiseliste. Als Volkswirtschaftlerin hat sie wie zufällig zunächst in der Werbung und im internationalen Marketing Karriere gemacht, dann das Kostüm an den Nagel gehängt. Seit 10 Jahren widmet sie sich, menschen- und geschichtenverliebt, dem glücklicheren Arbeiten. Als Coach tobt sie damit ihren hoffnungsvollen Hang zum Weltverbessern aus. „Das Schreiben ist meine Schokolade im Job“, sagt sie, „geschriebene Gedanken haben etwas Verbindliches. Hanseaten mögen das.“ Gastfreundschaft, Miteinander und Weltoffenheit setzte ihr Vater dem preussischen der Mutter entgegen. Ein scheinbar sprödes Moin und lange Tafeln finden wohl da ihren Ursprung. Bei aller Umtriebigkeit liebt sie den Rückzug. Dazu reitet und läuft sie (mit Musik in den Ohren) in der Marsch. Gerne öfter als bisher.

Bei ohfamoos erreichst Du Cornelia unter cornelia@ohfamoos.com  Sie haut gern nach nächtlichen Lesestunden in die Tastatur, schreibt über berufliche und persönliche Entwicklung, gutes Arbeiten und Wirtschaften und ist neugierig auf die Lebenswege und Projekte ‘eckiger’ Persönlichkeiten.

21 Gedanken zu “Wir vier
  1. Bin begeistert.
    4 starke Frauen gehen ans Werk. Was soll da schiefgehen?
    Habs zu meinen „Favoriten“ abgesperichert.
    LG
    J. Speis

  2. Ich finde es cool, dass Ihr ganz normal „anders“ seit. Das normale Leben mal wieder anders sehen, DAS ist was mir fehlt… Danke, dass Ihr diese Luecke flickt und stopft und ich freue mich auf ein paar Lese-erlebnisse!

    • Hey, das freut uns sehr – Dir ein Danke also!! Du kannst uns auch gern mal Themen nennen, die Dir am Herzen liegen, wenn möglich greifen wir sie gern auf! Ein schönes Wochenende!

  3. Pingback: Wohltuend professionell und schnörkellos | ohfamoos

    • Super 🙂 !
      Interessante Themen, sehr gute Info…., macht neugierig auf mehr!!!
      Bin gespannt und freu mich auf Neues von Euch.
      Sonnige Grüße

      • Hallo Elke,
        es antwortet Dir eine andere Elke (passiert mir höchst selten), und wir freuen uns sehr über Deinen netten Kommentar.

        Darf ich kurz fragen, welche Art von Themen Du bei uns richtig gut findest? Das ist hilfreich für unsere Planung…

        Danke und ein schönes WE, eben Elke 🙂

  4. Pingback: Heart, Soul and High-Tech | Hotel management for a new generation of hoteliers

  5. Pingback: Diese Uhren toppen jeden Sportwagen | ohfamoos

  6. Pingback: Mein Freund, der Baum – hat mir gemailt! | ohfamoos

  7. Pingback: Ein Leben ohne Netz!?! | Opas Blog

  8. Hallo Ihr Lieben,

    entdecke Euch gerade und denke „Frauenpower“, juhuu. Und von der Lebensmitte kann ich auch ein Lied singen, daher bleib´ ich Euch doch glatt mal auf den Fersen.

    Hättet Ihr etwas dagegen, wenn ich Euch verlinke?

    Liebe Grüße
    Tine

  9. Vielen Dank, Tine, Deine Seite gefällt mir auch!
    Natürlich gern verlinken, wir sind sehr offen für weitere Kooperationen uns gegenseitig zu vernetzen! Ich mache Dir einen Vorschlag in Kürze 🙂
    LG, Elke (ein Teil des Powerteams)

  10. Pingback: Die Erinnerung kam mir beim Waschen | h e h o c r a

  11. Hab das heut gelesen. Ich probier ja viel aus. Und ich denk fur meine fast 61 seh ich jünger aus. Aber ich schlaf schlecht und wurde das gerne mal testen. Bin offen fur alles. Wo krieg ich die CD?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.