Jungs laufen über eine Wiese

Was tun wir eigentlich – erziehen wir glückliche Menschen?

Gastautorin Michèle Halder hatte kürzlich eine Unterhaltung mit einem Freund, der wie sie die 50 überschritten hat. Sie sprachen über Gott und die Welt und irgendwann kam irgendwie das Gespräch auf ‚früher’ – auf die Zeit, als sie Kinder waren, so von 6 aufwärts bis zur Teenagerzeit. Michèle und ihr Freund kamen zu dem Schluss,…

Mit Freunden arbeiten? So bist Du erfolgreich!

Wenn man etwas erreichen will, muss man sich mit Freunden umgeben! Sagt der Start-Up-Unternehmer Martin Reents. Er schätzt große Gründerteams, ist immer erreichbar und weiß, welches Image ihn (auch) begleitet: das des prüden preußischen Protestanten. Deshalb ist er auch in der Kirche aktiv, aber mit Kino! Heute beschreibt Elke ihren ehemaligen Münchner Kollegen, der nur…

Hyggelig am Meet

Hyggelig – so geht glücklich sein

Das sagt sich so leicht: Glück gehabt! Als ob Glück eine zufällige Begebenheit sei, auf die wir wenig Einfluss hätten! Weit gefehlt, denn tatsächlich kann den Dänen und Norwegern doch so viel Glück wohl nicht zufällig passieren. Wiederholt sind sie Spitzenreiter des Weltglücksreports. „Hygge“ heißt ihre Glücksformel. Im Vergleich zu den Dänen und Norwegern haben…

Elif Shafak, der Geruch des Paradieses

Der Geruch des Paradieses – Sei vorsichtig mit dem Wort Gerechtigkeit!

Ein Seminar über Gott, würdet Ihr es besuchen? Ich habe mich neulich in Elif Shafaks zeitgenössischem Roman „Der Geruch des Paradieses“ verloren und eine wunderbare Auseinandersetzung mit ‚ihm‘ begonnen. Es handelt sich bei dieser Erzählung nicht nur um ein zeitgenössisches Frauenportrait, sondern auch um eine politisch hochaktuelle Geschichte, die die existenziellen Fragen unserer Zeit stellt.…

Herbst

Hallo, Herbst – Hallo, Cord …

Jaaaa. Wir schauen gern ein bisschen voraus. Auch das möchte unser Blog ja auf ohfamoose Weise bewirken, dass wir fröhlich in die Zukunft blicken. Heute aber schaut Elke zurück – denn es ist nun auch gefühlt Herbst und da fällt dem ein- oder der anderen schon einmal mehr auf, was alles passiert ist… Gerade in…

ohoo-Stammtisch, heute: Ist Hermann Gröhe ein „Depp“?

Ein Vormittag am Wochenende. Wir vier irgendwo zwischen Nord und Süd. Parallel zu unserem Blog pflegen wir auch eine WhatsApp-Gruppe. Da geben wir gern Links zu spannenden Artikeln zum Besten, lachen über Witze oder geben uns Zuspruch, wenn es bei einer mal nicht so gut läuft. Als Sonja diese Spiegel-Kolumne von Jan Fleischhauer mit einem…

Gefüllter Hokkaido-Kürbis, Kichererbsen, Waldpilzen

Den Herbst schön machen: mit Pilzen und Kürbis !

Im Herbst wird unsere Food-Gastautorin Angela Schult „immer etwas wehmütig“, wie sie sagt. Warum, das erläutert sie im neuen Beitrag und bietet: Kürbis, Pilze, Nüsse, Kräuter und natürlich auch wieder ein Rezept, nein, dieses Mal sogar gleich zwei! Wenn die Tage zusehends kürzer werden und damit auch die Sonnenstunden, tritt ein bisschen Wehmut ein. Bei…

Grün in die Stadt

Grün in die Stadt – und Jamaika für den Bund?

Leben im Grünen weckt Assoziationen. Mit Grün verbinden wir Wachstum und Regeneration. Grün symbolisiert Hoffnung, ja sogar Unsterblichkeit. All das geistert mir im blond gesträhnten Haar herum als ich diesen Beitrag stricke. Denn ich habe die Initiative ‚Grün in die Stadt’ kennengelernt. Seitdem grüßt mich jeden Morgen ein kleiner Birnbaum auf meinem Küchenbalkon. 1000 Obstbäume…

Jetzt erst recht: Wir brauchen Realpolitik!

Gratulation – die CDU hat gewonnen und sucht nun Partner um eine regierungsfähige Koalition auf den Weg zu bringen. Ob die Wahlversprechen der Regierungsparteien eingelöst werden steht in den Sternen – wie schon Jahre zuvor. Aber wie geht es nun in den Kommunen weiter?  Eines steht jetzt schon fest. Das Ende der Bundestagswahl heißt nicht,…

Kommunikation mit Maske

Politiker im Wahlkampf: Wer kommuniziert authentisch?

Bist Du authentisch? Wenn die Antwort „Na, klar“ lautet, hier die nächste Frage: Und, erreichst Du Deine Ziele damit? Medienberater Markus Resch, früher bei ZDF-WISO tätig, empfiehlt: Besser mal völlig unauthentisch sein. Und nicht nur Politiker und Medienbosse sind überrascht… Herr Resch, das Modewort unserer Zeit ist „authentisch“. Alles ist authentisch, die Mode, das Essen…