SPD, Schulz, Bundestagswahl, Kunst

Kunst gegen Kälte statt Politik für Gerechtigkeit

Eine Frau, total engagiert, Autorin, Journalistin, Künstlerin. Sie spürt in der Politik den Schulz-Sog, steigt ein ins SPD-Schnellboot und will in der SPD Politik gestalten. Nach sechs Monaten hat Jeannette Hagen realisiert: Plattes Programm, Martin Schulz haut zu selten auf den Tisch. Und wir staunen, dass die SPD diese Frau ziehen lässt… Jeannette, Du bist…

Der Tanz der Häsin – ein literarischer Balanceakt

Ein neues Buch hat uns aufgespürt – ein „Kunstroman“ und einer, der auch in anderer Weise grenzüberschreitend ist. „Der Tanz der Häsin“ wurde als Manuskript von vielen Verlagen schlicht abgelehnt, wie Autor Dieter R. Fuchs unumwunden zugibt. Und freut sich nun umso mehr, dass sein Werk schon nach kurzer Zeit diverse Auszeichnungen abräumt. Für ohfamoos…

Die Nase voll haben: Das riecht wie … aber wie?

“When is the smell of ‘World War I’ going to be over?” Diese Frage stammt nicht etwa von Politikern oder gar Kritikern der aktuellen Weltlage, sondern von der Tochter der berühmten Duft Designerin Sissel Tolaas. In Tolaas’ Wohnung in Berlin entstand dieser außergewöhnliche Duft mit dem Namen ‚World War I’ anlässlich einer Ausstellung des Militärhistorischen…

ALL EXITS ARE FINAL – Schmelzeisen erleuchtet

Ein Interview mit Rainer Schmelzeisen. Rainer Schmelzeisen ist von Beruf Arzt und Künstler aus Leidenschaft. Wie sich diese beiden Passionen ergänzen, erklärt er uns in einem Interview anlässlich seiner Ausstellung ALL EXITS ARE FINAL. Rainer, warum Lichtkunst? RS: Wenn man es vom medizinischen Standpunkt aus beleuchtet, könnte es sein, dass ich eine Lichtneurose habe. Wenn…

Letzte Weihnachtstipps: Damenprogramm und andere Bücher

Noch kein passendes Geschenk zu Weihnachten? Wir haben drei Bücher-Tipps: 1. Den witzigen Roman von Michael Hasenpusch über die Irrungen und Wirrungen einer modernen Partnerschaft. 2. Einen humorvollen Krimi über die hohe Kunst des Bankraubs, den Christopher Brookmyre verfasst hat. Und 3. den Tagebuch-Report von Katja Kessler, die mit 4 Kindern ein Jahr in Kalifornien…

Die Höhle von Lascaux oder Schatten an der Wand?

Wenn Ihr öfter mal auf ohfamoos schaut, kennt Ihr mich ja jetzt schon ein wenig und wisst, dass ich gerne lese und viel reise. Immer wieder inspirieren mich Bücher auch zu Reisen. Kürzlich geschehen vor meinem Trip nach Bordeaux… Schatten an der Wand ist ein Buch von Martin Walker. Martin ist Schriftsteller, Historiker, politischer Journalist…

Guerilleros mit grünem Daumen

Von Dorothée Waechter. Sie ist Künstlerin und hat sich vom kreativen Engagement der Urban Gardening Bewegung in Neukölln faszinieren lassen: Nele Ströbel. „Leute, die nicht viel Geld haben, geben ihr Haushaltsgeld für Pflanzen aus und gärtnern gegen Trunkenbolde und Hundekot auf den nicht genutzten Flächen der Stadt“, berichtet die studierte Wienerin mit Atelier in Berlin.…

Müll – I like!

Eine Eco-Designerin erzählt. Von Melanie Blankenstein. Dienstagmorgen, 9 Uhr. Die Kinder sind in der Schule und im Kindergarten. Herbstliche Luft kommt vom Süden. Süden, dass heißt für mich von der Antarktis. Das Café am Manly Beach bei Sydney mit seinem europäischen Namen Dolce Terra ist gut besucht. Süße Erde. Australien, das Land der roten Erde,…

Wahre Juwelen in Rumänien

Von Sonja Ohly. Ich war noch nie in Rumänien und habe mich irrsinnig auf diese Reise gefreut. Unser Plan war, die Moldauklöster, eine Gruppe von rumänisch-orthodoxen Klöstern in der südlichen Bukowina zu besuchen. Iasi, die Universitätsstadt im Osten Rumäniens, ist der perfekte Ausgangspunkt für so ein Unterfangen. Von Wien aus landeten wir in einer kleinen…

Kunst ist, wenn man`s trotzdem aufhängt!

Ein Interview mit Jürgen Becker. Schon als Jugendlicher hatte Jürgen Becker bei moderner Kunst „immer den latenten Verdacht irgendwie verarscht zu werden“. Heute, sagt er, ist er Kabarettist und werde genau dafür bezahlt. In seinem Buch ´Dali Dali` entführt er den Leser in einem Crashkurs durch die Kunstgeschichte. Wer? Der Becker? Im Mai 2013 hatten…